HPL

Ein Couchtisch aus massivem High Pressure Laminate, Tischplatte oben und Ablage unten,
werkzeuglos und ohne zusätzliche Verbindungsmittel zusammengesteckt.
Der schwarz-weiß Kontrast des Plattenmaterials erinnert an rein grafische Elemente,
die trapezförmige und teilweise weit auskragende Form gibt dem Möbel eine futuristische Note.

Material:
cnc- gefräste Platten aus HPL, 8 und 13 mm stark.
Oberfläche weiss, Kante schwarz
Andere Oberflächenfarben auf Anfrage möglich


Abmessungen:
längste Diagonale: 1200 mm
max Breite: ~ 800 mm
Höhe: 380 mm

Jury-Text des Designpreises Rheinland-Pfalz, 2007

carrothead hpl
ist ein Couchtisch aus 8 mm, bzw. 13 mm starkem Plattenmaterial. Die Einzelteile des Tisches werden aus dem Plattenmaterial
ausgefräst und von den Kunden beim Aufbau einfach zusammengesteckt. Die trapezförmige Tischplatte mit dynamischen
Winkeln weist in jeder Ecke Einkerbungen auf, in die das Untergestell eingefügt ist. Das Gestell unterhalb der Tischplatte
besteht aus vier Bauteilen. Ein ebenfalls trapezförmiger Rahmen verbindet unterhalb der Tischplatte über die lange Diagonale
Ecke zu Ecke. Zwei Fußelemente gehen im rechten Winkel von diesem Rahmen ab und greifen in je eine der verbleibenden
Ecken der Tischplatte. Knapp über dem Boden werden die drei Stützenelemente des Untergestells durch eine weitere
horizontale  Platte zu einer stabilen Struktur verbunden.
Die Gestaltung des Couchtischs carrothead hpl basiert auf einer reduzierten Formensprache, die an rein grafisch konstruktivistische Elemente erinnert. Das dünne 2-dimensionale Plattenmaterial betont diesen körperlosen Charakter.
Die kompromisslosen geraden Kanten geben dem Möbel in Verbindung mit den dynamisch abgewinkelten Flächen und dem
stark auskragenden Untergestell eine futuristische Note.
Carrothead hpl steht so für ein puristisches reduziertes Design, das viel Spannung bietet und garantiert nicht langweilig wird.

Andreas Schulze
Verband deutscher Industriedesigner (VDID)

Ausstellungsbeitrag beim Designpreis Rheinland-Pfalz, 2007